Starten Sie mit Lumon und BIMObject!

Die Digitalisierung hat in der Bauindustrie einen Durchbruch erzielt. So hat die Branche bereits die fortschrittlichsten Informationsmodellierungssysteme eingeführt.

Die größten Vorteile ergeben sich, wenn alle Beteiligten auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten. Dazu gehören auch das Auffinden und die Standardisierung von (Produkt-)Informationen, und BIM ist ein hervorragendes Mittel, um dies zu erreichen.

Ursprünglich für das Produktdesign entwickelt, hilft BIM bei der Verwaltung von Daten, die den gesamten Lebenszyklus eines Bauprozesses in digitaler Form umfassen. Vor allem aber bietet es Architekten und Designern umfassende Möglichkeiten, vorgefertigte Produktobjekte mit genau den richtigen Maßen in ihren Entwürfen zu verwenden.

Notizblock, Stift und Bauhelm liegen auf einer Skizze

Damit können Sie Produktdaten und Objekte für Lumon Balkonverglasungen und Lumon Geländer (mit oder ohne Pfosten) herunterladen. Sie können diese dann direkt in Ihr eigenes Entwurfswerkzeug wie Archicad oder Autodesk Revit importieren. Das erleichtert Ihnen die Arbeit gleich zu Beginn eines Entwurfsprojekts, während Sie noch nach einer optimalen Verglasungslösung für Ihren Standort suchen. Ich erstelle regelmäßig neue Objekte. So wird die Lumon BIM-Bibliothek zukünftig noch erweitert.

Praktische Videoclips ermöglichen es Ihnen, die Eignung verschiedener Produkte für Ihre Baustelle zu beurteilen, indem Sie die Ergebnisse von Modelltests, Stoßtests und die Haltbarkeit überprüfen.

Vorteile der Verwendung von Lumon BIM-Dateien:

  • Einfaches Auffinden der am besten geeigneten Verglasungsobjekte und der zugehörigen Produktinformationen für eine Baustelle gleich zu Beginn des Entwurfsprozesses
  • Hochladen präziser Abmessungen für Ihre Baustelle, die automatisch angepasst werden, wenn sich die Abmessungen ändern
  • Einfachere, schnellere und genauere Entwurfsarbeit
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Lieferanten von Beginn eines Projekts an
Laptop auf einem Schreibtisch

Newsletter

Die Verwendung von BIM-Dateien wird in der nahen Zukunft mit Sicherheit rapide zunehmen, daher ist es großartig, bei der Entwicklung der Lumon BIM-Bibliothek eine Vorreiterrolle zu spielen. Zu unseren Plänen gehört die Entwicklung spezieller Objekte und Familien für Archicad und Autodesk Revit. Außerdem aktualisieren wir unsere eigenen Entwurfsrichtlinien, in denen Sie bald unsere DWG-Dateien und viele andere Entwurfsressourcen finden werden.

Es ist daher an der Zeit, die Arbeit mit BIMObjects zu starten und sich einen sofortigen Zugriff auf unsere neuesten Produktinformationen zu sichern! Bei Fragen zu unseren BIM-Dateien oder den Lumon Produkten, sprechen Sie uns gerne an.

Oskar Lindström

BIM-Development Specialist
Ich arbeite seit über 5 Jahren mit 3D und BIM und habe an verschiedenen allgemeinen und spezifischen Entwicklungsprojekten teilgenommen. Derzeit arbeite ich an einer Masterarbeit an der Fachhochschule zum Thema „Wie man die richtigen Daten aus einem BIM-Modell extrahiert“.

Lumon Mitarbeiterin am Telefon

Haben Sie Fragen? Kommen Sie auf uns zu!

  • Ganzglasgeländer

    Hohe Transparenz und maximale Offenheit: Die Gestaltung mit Glasflächen liegt im Trend. Durch kontinuierlich verbesserte Produktentwicklung sind großformatige Scheiben einsetzbar, welche die gestalterischen Möglichkeiten von Architekten und Planern deutlich erweitern.

    Weiterlesen
  • Exzellentes Balkondesign

    Lumon wächst und entwickelt sich zu einem feststehenden Begriff – ein weltweit bedeutendes Unternehmen auf dem Markt für Balkone und Terrassen.

    Weiterlesen
  • Wellness-Architektur

    Architektonische Räume sind seit langem dafür bekannt, dass sie die soziale Struktur und die Interaktion mit anderen sowie mit der Umwelt fördern. Die Verbindung von Architektur und Wellness ist jedoch erst in den letzten Jahren zu einem populären Thema geworden, wobei die Pandemie als Katalysator für die Diskussion diente.

    Weiterlesen