Dock1 Mainz

Lumon Balkonfassaden für das Neubau-Projekt „DOCK1“ in Mainz am Zollhafen

Als Teil des neuen Stadtquartiers am Zollhafen in Mainz, bestehend aus insgesamt 28 Baufeldern, entstand im Jahr 2017 das Gebäude-Ensemble DOCK1 mit historischem Hafencharakter und maritimen Flair.

Auf fünf Geschosse verteilen sich insgesamt 69 Eigentumswohnungen mit hochwertiger und moderner Innenausstattung und Balkonen oder Loggien. Zum Hafenbecken hin sowie seitlich erhielten die Balkone und Loggien Ganzglasgeländer und rahmenlose Balkonverglasungen von Lumon. Aufgrund einer Flugschneise von Zugvögeln wurden sowohl die Glasgeländer als auch die einzelnen Gläser der Balkonverglasung mit einem Vogelschutz bedruckt.

Maximierung des Wohnkomforts bedeutet dies für die Bewohner der direkt an der Rheinpromenade gelegenen Wohnungen in zentraler innerstädtischer Lage. Geplant wurde das Projekt von den Architekten und Stadtplanern planquadrat Elfers Geskes Krämer PartG mbB aus Darmstadt (Leistungsphasen 1-4). Mit den Leistungsphasen 5-8 (GU-Vergabe) wurde a5 Planung GmbH aus Frankfurt beauftragt. Bauherr ist die LBBW-Immobiliengruppe.

  • Objektadresse: Am Zollhafen, Mainz
  • Objektart: Neubau
  • Lumon Produkte: Lumon Balkonverglasungen und Ganzglasgeländer
  • Architekt/ausführende Firmen: planquadrat Elfers Geskes Krämer PartG mbB Architekten und Stadtplaner / a5 Planung GmbH / Frey+Euler Schlosserei, Metallbau- und Treppenbau GmbH
  • Referenz Platanenallee Aschaffenburg

    Rundverglasung in Aschaffenburg

    Das Friedrichs am Park verbindet urbanes Wohnen und Natur im Herzen Aschaffenburgs. Für die zur Straße ausgerichteten, teilweise runden Balkone war eine Schallschutzmaßnahme nötig. Hierbei kamen Lumon Balkonverglasungen zum Einsatz.

    Weiterlesen
  • Lumon Referenz Am Vogelsang Stuttgart

    Am Vogelsang Stuttgart

    Beim Neubauprojekt „Am Vogelsang“ in Stuttgart sind zwischen 2019 und 2023 auf dem ehemaligen Gelände der Stuttgarter Straßenbahnen AG 152 Wohnungen sowie sechs Gewerbeeinheiten entstanden.

    Weiterlesen
  • Sanierungsprojekt Stadtroda

    Für dieses Sanierungsprojekt mit alleinigem Fokus auf Klimaneutralität erhielt die Wohnungsbaugesellschaft (WBG) Stadtroda eine Förderung des Landes Thüringen. Der Plattenbau soll als Pilotprojekt für weitere energetische Sanierungen im Freistaat dienen.

    Weiterlesen