© Garbe Immobilien-Projekte

Holzhochhaus Roots Hamburg

Deutschlands höchstes Holzhochhaus

Im Herzen der Hafencity Hamburgs entsteht das höchste Holzhochhaus Deutschland: „Roots“. Auf 18 Etagen werden 181 Wohnungen, 1.700 qm Büro- und 2.000 qm Ausstellungsfläche gebaut.

Bauherr und Eigentümer ist die Garbe Immobilien-Projekte GmbH. Bei diesem Projekt steht die Symbiose aus Nachhaltigkeit und urbanes Wohnen im Vordergrund. Aus diesem Grund werden die umlaufende Loggien am Haus mit Lumon Verglasungen ausgestattet. Das trägt nicht nur zur Energieeffizienz des Gebäudes bei, sondern erhöht auch den Komfort der Bewohner und bietet wunderbare Ausblicke auf den Hafen, die HafenCity oder die Innenstadt. Die Fertigstellung des Projekts ist für 2024 geplant.

  • Objektadresse: Hamburg
  • Objektart: Neubau
  • Lumon Produkte: 2.004 lfm Balkonverglasung und Glasgeländer
  • Gebäudetyp: 18-stöckiges Wohnhochhaus, 181 Wohneinheiten, davon 128 Eigentumswohnungen und 53 öffentlich gefördert
  • Projektenwickler: Garbe Immobilien-Projekte GmbH
  • Generalunternehmer: Garbe Immobilien-Projekte GmbH

Veröffentlichung der Bilder mit freundlicher Genehmigung der Garbe Immobilien-Projekte sowie in Einzelfällen von Störmer Murphy and Partners. Die Copyrights sind mit dem Klick auf die einzelnen Bilder ersichtlich.

  • Referenz Platanenallee Aschaffenburg

    Rundverglasung in Aschaffenburg

    Das Friedrichs am Park verbindet urbanes Wohnen und Natur im Herzen Aschaffenburgs. Für die zur Straße ausgerichteten, teilweise runden Balkone war eine Schallschutzmaßnahme nötig. Hierbei kamen Lumon Balkonverglasungen zum Einsatz.

    Weiterlesen
  • Lumon Referenz Am Vogelsang Stuttgart

    Am Vogelsang Stuttgart

    Beim Neubauprojekt „Am Vogelsang“ in Stuttgart sind zwischen 2019 und 2023 auf dem ehemaligen Gelände der Stuttgarter Straßenbahnen AG 152 Wohnungen sowie sechs Gewerbeeinheiten entstanden.

    Weiterlesen
  • Sanierungsprojekt Stadtroda

    Für dieses Sanierungsprojekt mit alleinigem Fokus auf Klimaneutralität erhielt die Wohnungsbaugesellschaft (WBG) Stadtroda eine Förderung des Landes Thüringen. Der Plattenbau soll als Pilotprojekt für weitere energetische Sanierungen im Freistaat dienen.

    Weiterlesen