Exzellentes Balkondesign

unter Berücksichtigung internationaler Anforderungen

Die eigentliche Frage ist nicht, wie das Design dem Unternehmen zum Erfolg verhilft, sondern wie das Unternehmen der Gesellschaft hilft, sich zu entwickeln

Milton Glaser über Design

Lumon wächst und entwickelt sich zu einem feststehenden Begriff – ein weltweit bedeutendes Unternehmen auf dem Markt für Balkone und Terrassen.

Während die Akzeptanz von Balkonverglasungsprodukten als Vorteil gesehen werden kann, stellt dies auch eine Herausforderung für die Produkte des Unternehmens dar: Sie müssen selbst den höchsten internationalen Erwartungen und Anforderungen gerecht werden.
Kurz zur Erklärung: Lumon hat sich verpflichtet, die Wohnqualität in den Außenbereichen zu verbessern, indem es nachhaltige und vielseitige Verglasungslösungen entwickelt, herstellt, vermarktet und installiert. Dieses Engagement basiert auf der umfangreichen 40-jährigen Erfahrung des Unternehmens als Vorreiter in der Branche. Das interne Lieferkettenmanagement garantiert eine hohe Qualität, schlanke Logistik sowie die professionelle und sichere Montage. In den letzten Jahren hat sich das weltweit expandierende Unternehmen einen Namen gemacht – Balkonverglasungen sind ein Konzept, das nicht nur die Bauindustrie beeinflusst, sondern auch die Art und Weise, wie architektonische Räume die Gesellschaft prägen können.

Jouni Teittinen, finnischer Industriedesigner mit über 40 Jahren Berufserfahrung in den Bereichen Produktdesign, Markenentwicklung und Management, war Designpartner für eine Vielzahl von lokal und global operierenden finnischen und skandinavischen Unternehmen, aber auch Designer für erfolgreiche Start-ups, die neue Wege gehen. Teittinen hat für seine Entwürfe in den Bereichen Haushaltsgeräte, Umwelt & Stadtraum, Wellness & Life sowie Energie & Nachhaltigkeit zahlreiche Preise und Auszeichnungen erhalten, darunter den IF Gute Industrieform Wettbewerb, den Red Dot Design Award, Neste Forma Finlandia und Pro Finnish Design Wettbewerbe. Der Der Designdirektor und seine Teamkollegen sind seit Anfang der 2000er Jahre auch am Design und der Entwicklung von Lumon Produkten beteiligt. In diesem Blogartikel spricht er über die entscheidenden Elemente des Designs und zeigt auf, wie Design nicht nur mit dem Produkt, sondern mit der Gesellschaft im Allgemeinen verbunden ist.

Frau und Kind meditieren auf einem Balkon mit Lumon Verglasungen

Den Anforderungen des internationalen Designs gerecht werden

Ziel der Produktentwicklung von Lumon ist es, Produkte herzustellen, die unseren Kunden über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg einen Nutzen bieten. Dem gestalterischen Erbe des Unternehmens zufolge, haben sich die Produkte im Laufe der Jahre zu den besten ihrer Kategorie entwickelt. Die soliden Schlösser, Griffe und Hebel der Verglasungssysteme erfüllen die anspruchsvollsten internationalen Bedürfnisse.

Modernes und zeitloses Design, eine perfekte Verarbeitung und robuste Metallkonstruktionen garantieren eine langlebige, sichere und komfortable Nutzung.
Lumon Produkte sind so konzipiert, dass sie sich in die international recht vielfältigen Bauweisen einfügen, sich in ihre Anwendungen integrieren, dabei die Architektur der Gebäude respektieren und diese mit ihrem Design ergänzen. Kosten- und qualitätsbewusste Verbraucher sind sich der Produkte, die sie nutzen, sehr bewusst und vergleichen kontinuierlich. Die wichtigsten Anforderungen der Kunden an Produkte und Dienstleistungen sind Qualität, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an!

Wir helfen Ihnen gerne bei allen Fragen zu unseren Produkten und Lösungen während Ihres Projekts

Kundenerwartungen und Produktentwicklung in Einklang bringen – sicher, einfach und angenehm in der Handhabung

Lumons Industriedesign ist ein wichtiger Bestandteil der systematischen, tiefgreifenden F&E-Entwicklungs- und Betriebsprozesse. Das Ziel des Designs ist es sichere, einfach zu bedienende und benutzerfreundliche Produkte für einen erweiterten Lebensraum (Balkon, Terrasse) mit hoher sichtbarer, fühlbarer und hörbarer Qualität und Nutzererfahrung zu schaffen. Diese haptischen Elemente stehen hinter einem größeren Versprechen: mehr Raum zum Leben zu schaffen.

Lumon hat seine moderne, schlichte Eleganz und seine Designprinzipien für die globalen, internationalen Märkte der Verglasungsprodukte entwickelt.

Die Lumon Produktlinie rund um Verglasungen ist ein umfassendes System, das Architekten und Bauunternehmern vielseitige Lösungen für ihre Belange bietet. Das System besteht aus einer idealen Anzahl von Produkten, Elementen und Zubehörteilen, die in den unterschiedlichsten internationalen Baustilen und Kulturen erfolgreich eingesetzt werden können.

Kompakte Maße und die optimierte Verwendung langlebiger Materialien sind die Hauptprinzipien unseres Designs, um einwandfreie Funktionalität, Langlebigkeit und kostengünstige Serienproduktion zu gewährleisten. Praktische Schließ-, Öffnungs- und Einstellelemente wurden sorgfältig für eine sichere, intuitive und anwenderfreundliche Bedienung entwickelt.

Die Komponenten von Lumon sind so konzipiert und gefertigt, dass sie ein «hochwertiges haptisches und akustisches Feedback im Gebrauch» geben und ein stimmiges Lumon-System mit Markenidentifikatoren bilden. In die wichtigsten Teile ist ein kompaktes, stilvolles, unauffälliges Markenzeichen – das Lumon-Logo – eingraviert, um die hohe Qualität der Verarbeitung aller Komponenten des Produkts zum Ausdruck zu bringen. Das Zusammenspiel eines komplexen Produkts wird mit viel Liebe zum Detail skizziert.

Nachhaltigkeit ist zeitloses Design

Solide Konstruktionen und sorgfältig entworfene Details sorgen für eine lange Lebensdauer der Produkte und repräsentieren somit die Lumon Design Prinzipien der nachhaltigen Entwicklung. Nachhaltigkeit im Design ist zu einem großen Teil zeitloses Design.

Die minimalistische Form der Lumon Designs folgt dem Prinzip des Funktionsdesigns und zielt darauf ab, unnötige Elemente aus den Strukturen zu entfernen. Befestigungsschrauben, sichtbare Nähte und scharfe Formen, die stören, wurden bewusst vermieden. Durchdachtes Design und hochwertige Verarbeitung überzeugen auch bei kritischer Betrachtung.

Qualität soll mit geschlossenen Augen erlebbar sein: haptische Oberflächen, komfortable und sichere Kanten, intuitive Bedienung, zuverlässiges und sicheres Feedback bei der Benutzung. Nutzer neigen dazu, Designlösungen und Funktionen zu meiden, die störend und verwirrend sind.

Zeitloses Design ist ein Versprechen für Langlebigkeit. Der Minimalismus von Lumon – der Verzicht auf zu auffälligen Formen und Stile – ist das Ergebnis einer nachhaltigen Designentwicklung. Mit zurückhaltender Sensibilität streben wir ein weitreichendes zeitloses Design an, das eine facettenreiche Architektur unterstützt. Ein unaufdringliches, fast unsichtbares Design ist dann gelungen, wenn der Nutzer des Produktes oder Raumes später – vielleicht über Jahre hinweg und immer wieder – mit Freude feststellt, was für ein sinnvolles, langlebiges und praktisches Produkt erworben wurde.

Für Design gilt das Prinzip: «Menschen vernachlässigen das Design, das die Menschen vernachlässigt»

Neue, sinnvolle Produkte und Dienstleistungen mit kommerziellem Erfolg zu schaffen, heißt auch, kritischen Stimmen aufmerksam zuzuhören. Dabei geht es nicht nur um firmeninterne Sachverständige oder Wirtschaftsexperten, sondern um diejenigen, die täglich mit dem Produkt zu tun haben. Wenn es darum geht, die problematischsten Aspekte von Konzepten, Produkten und Dienstleistungen zu lösen, sind es die Kritiker des Alltags – Kunden und Mitarbeiter –, die die Voraussetzungen für einen Wettbewerbsvorteil schaffen.

Laptop auf einem Schreibtisch

Newsletter

Technologieführerschaft

Lumon erforscht intensiv die Möglichkeiten neuer Technologien, Materialien, Beschichtungen und Fertigungsmethoden, um die Entwicklung und Integration sinnvoller Funktionen in Verglasungsprodukte und damit den umfassenden Service- und Betriebsprozess von Lumon weiter voranzutreiben. Dabei arbeitet die Produktentwicklung stets zukunftsorientiert, um die Bedarfe von morgen, mögliche Erfolgsfaktoren und gesellschaftliche Veränderungen mit ihren Auswirkungen rechtzeitig zu erkennen. Für produzierende Unternehmen ist das eine Grundvoraussetzung. Nur so können die Bedürfnisse und Erwartungen der Verbraucher auch in Zukunft rechtzeitig erkannt werden. Unternehmen, die sich kontinuierlich und offensichtlich weiterentwickeln – mit ihren Produkten und Dienstleistungen – haben auch die beste Voraussetzung, ihre Führungsrolle zu behaupten.

Eine wichtige Aufgabe unseres Forschungs- und Entwicklungsteams besteht darin, bessere ökologische Lösungen zu finden, ohne die Sicherheit unserer Produkte zu vernachlässigen. Wann immer es möglich ist, ein Material oder ein Design zu wählen, das die Umweltbelastung des Produkts verringert, tun wir dies. Werkstoffminimierung und Recycling sind wichtige Überlegungen bei der Berechnung der Lebenszykluskosten und der Möglichkeiten für Produktverbesserungen. Optimales Design ist eine kollektive Anstrengung, bei der die langfristigen Beziehungen von Lumon einen fortlaufenden Fortschritt fördern und liefern.

Hervorragendes Design ist und bleibt unser Ziel bei allen Entwicklungen und zukünftigen Maßnahmen von Lumon. Die Produkte von Lumon zielen darauf ab, mehr Raum zum Leben zu schaffen und eine Zukunft zu gestalten, in der der Aufenthalt auf dem Balkon oder der Terrasse die Art und Weise verändert, wie wir wohnen. 

Wir freuen uns darauf, Architekten und Bauunternehmer herauszufordern, gemeinsam attraktive Verglasungslösungen mit unbestreitbaren Vorteilen für städtische und private Räume zu entwerfen und zu entwickeln. Lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft gestalten.

Weitere spannende Artikel

  • Balkonfassaden mit Vogelschutzglas

    Kollisionen von Vögeln mit verglasten Oberflächen sind zu einem besorgniserregenden Problem geworden, insbesondere in städtischen Gebieten, in denen Glasgebäude weit verbreitet sind. Millionen von Vögeln sterben jährlich durch Kollisionen mit transparenten oder reflektierenden Oberflächen.

    Mehr erfahren…
  • Neubau mit Balkonverglasungen in Frankreich

    Wenn der Balkon mit der Architektur spielt…und zur Fassade wird

    Balkone können zum prägenden gestalterischen Element des Gebäudes werden, wenn ihre Verkleidung flächenbündig angebracht und so zur Fassade des Gebäudes wird. Die Kombination aus Balkonverglasung und Ganzglasgeländer ist dabei besonders attraktiv.

    Mehr erfahren…
  • Energiemodellrechnungen für Balkonverglasungen

    Die Verglasungssysteme von Lumon werten jeden Balkon auf, indem sie ungeschützte Aussenbereiche in wettergeschützte Bereiche verwandeln und so mehr Raum zum Leben bieten.

    Mehr erfahren…