Lumon Kunden nutzen ihre Balkone häufiger

Aktuelle Kundenumfrage zeigt positiven Trend

08.05.2024 – Die neueste Kundenbefragung von Lumon zeigt einen bemerkenswerten Trend: Fast 25-29 % der Befragten nutzen ihren Aussenbereich nach dem Einbau der Verglasung intensiver als ursprünglich erwartet.

Obwohl das Konzept einer Balkonverglasung vor allem in den nordischen Ländern bereits bekannt ist, zeigt die Umfrage, dass die Vorteile oft erst dann voll erkannt werden, wenn sie zu einem selbstverständlichen Bestandteil des täglichen Lebens geworden ist. Die Umfrage wurde in fünf Ländern durchgeführt: Finnland, Schweden, Norwegen, Spanien und Kanada. Sie zeigt auf, dass das Einnehmen der Mahlzeiten und die Bewirtung von Gästen zu den am häufigsten genutzten Möglichkeiten des neu gestalteten Aussenbereichs gehören. Die Nutzungsmöglichkeiten gehen jedoch weit darüber hinaus

Der Hauptgrund für die Wahl von Lumon ist die Produktqualität

Auf die Frage nach den Faktoren, die am meisten zu ihrer Kaufentscheidung beigetragen haben, stand die Qualität an erster Stelle. Ein Kunde berichtet über die Nutzung seines Balkons:

Lesen, Vögel beobachten, sich entspannen, den Wellen beim Anrollen zusehen und die Aussicht geniessen, die er bietet. Wir finden, dass das Glas von aussergewöhnlicher visueller Qualität ist!

„Einer der Grundsätze von Lumon bei der Produktentwicklung ist die Qualität und die kontinuierliche Weiterentwicklung. Unsere Produkte werden strengen Tests unterzogen», erklärt Aino Karjalainen, B2C Marketing Operations Manager. Die Lumon Balkonverglasungssysteme wurden beispielsweise von der European Technical Assessment (ETA) in Europa und dem Canadian Construction Materials Center (CCMC) in Kanada getestet. Die Schallschutzwerte wurden durch die SG Bauakustik in Schornsheim geprüft.

Zusammen essen und Gäste empfangen – beliebt auf verglasten Balkonen

Die Umfrageergebnisse machen deutlich, dass die Verglasung einst ungenutzte Räume in eine inspirierende und vielseitige Wohnraumerweiterung verwandelt und mehr Raum zum Leben schafft.

In allen an der Umfrage teilnehmenden Ländern nutzen über 40 % der Befragten ihren verglasten Balkon täglich.

Dieses Ergebnis bestätigt den tiefgreifenden Einfluss der architektonischen Aufwertung auf die Dynamik des täglichen Lebens. Durch den nahtlosen Übergang von Innen- und Aussenbereichen eröffnen sich unendliche Möglichkeiten für Freizeit, Entspannung und das soziale Leben.

„Wir freuen uns über die vielen Antworten auf unsere Umfrage und über die Bestätigung, dass verglaste Balkone täglich auf vielfältige Weise genutzt werden. Ich glaube, dass dies ein sich entwickelnder Lifestyle-Trend ist, und ich freue mich darauf, zu sehen, wohin uns die Zukunft führen wird», so Aino abschliessend.

Laptop auf einem Schreibtisch

Newsletter

Hier finden Sie weitere News

  • Balkonverglasungen schaffen neuen Wohnraum

    08.04.2024 – Innovative Wohnraumkonzepte sind gefragter denn je. Die Gründe liegen auf der Hand: Wohnraum wird immer knapper, die Mietpreise steigen auf ein Rekordniveau und gleichzeitig will die Schweiz den Flächenverbrauch zugunsten der Umwelt stabil halten.

    Mehr erfahren…
  • Lumon and AALTO Development Set New Standard for Sustainable Urban Living

    03.04.2024 – Lumon, a global leader in balcony and terrace glazing solutions, in collaboration with AALTO Development, proudly announces the completion of «Lākhouse,» the first multi-residential project to include retractable frameless balcony glazing in the city of Barrie, Ontario, Canada.

    Mehr erfahren…
  • Exponiert und dennoch geschützt

    08.02.2024 – Experten prognostizieren, dass extreme Wetterereignisse in den nächsten Jahren hierzulande zur neuen Normalität werden.

    Mehr erfahren…