Verglasung Sitzplatz mit Blick auf See und Berge

Traumblick mit Wetterschutz

17.01.2022 – Direkt am Vierwaldstättersee: Mit einer Balkonverglasung von Lumon wird der Aussenbereich zum erweiterten Wohnraum

Die Aussicht auf See und Berge können die Bewohner einer Eigentumswohnung in der Gemeinde Buochs jetzt nahezu ganzjährig vom Balkon aus geniessen: Dafür sorgt eine massgeschneiderte geschosshohe Balkonverglasung von Lumon. Gerade bei wechselhaftem Wetter zeigt dieses elegante Dreh-/Schiebesystem seine Stärken: Geschlossen schützt es zuverlässig vor Kälte, Nässe, Wind und Lärm, zudem lässt es sich bequem ganz oder teilweise öffnen und platzsparend zusammenschieben. So kann der Balkon auch weiterhin offen genutzt werden – selbst bei kurzen Sonnenphasen.

Das kontinentale Klima im Kanton Nidwalden zeichnet sich durch warme Sommermonate, eine kühle Winterzeit und viele Regentage aus – und ist damit typisch für viele Schweizer Regionen. Offene Balkone und Terrassen lassen sich bei diesen Wetterverhältnissen nur eingeschränkt nutzen. Um sich vor Wind und Nässe zu schützen, haben die Bewohner einer Eigentumswohnung in Buochs daher eine Balkonverglasung von Lumon gewählt. Diese wurde im Rahmen einer Umbaumassnahme vor das bestehende Stabgeländer montiert. Dabei hat ein Expertenteam von Lumon das Projekt vom Erstkontakt über die Beratung und Montage bis zum Projektabschluss betreut – inklusive der Baubewilligung. Auch besondere Herausforderungen wurden für Lumon nicht zum Problem: So wurde die untere Schiene mit einer speziellen Klebetechnik befestigt, weil aufgrund eines abgedichteten Brüstungssockels nicht gebohrt werden durfte. Der gesamte Umbau konnte innerhalb von zehn Wochen durchgeführt werden.

Sitzplatz mit Balkonverglasung und Blick auf die Berge

Die Bewohner gewinnen durch die Verglasung ihres Balkons einen zusätzlichen Wohnraum, in dem sie nicht nur vor Wind und Wetter, sondern auch vor Lärm geschützt sind. Zugleich verbessern Systeme von Lumon die Wärmedämmung und damit auch die Energiebilanz. Ein weiterer Vorteil: Empfindliche Möbel und Pflanzen können ganzjährig am angestammten Platz bleiben und benötigen kein Extra-Winterquartier. Mit seinem filigranen rahmenlosen Design fügt sich die Verglasung von Lumon zudem harmonisch in die bestehende Architektur ein und der Traumblick auf den Vierwaldstättersee bleibt unverfälscht – egal, zu welcher Jahreszeit.

Planen Sie mit Balkonverglasungen für Ihr Bauprojekt? Wir beraten Sie gerne unverbindlich. Kontaktieren Sie uns:

Weitere Pressemeldungen

  • Lumon definiert Nachhaltigkeitsstrategie

    08. 07.2024 – Der international tätige Anbieter von Balkon- und Terrassenverglasungen Lumon hat jetzt einen umfassenden Unternehmens- und Nachhaltigkeitsbericht für das Jahr 2023 veröffentlicht.

    Mehr erfahren…
  • Lumon liefert Balkonverglasungen für Olympia 2024

    01.07.2024 – Lumon hat für die bevorstehenden Olympischen Sommerspiele 2024 die Balkone des höchsten Wohngebäudes im Athletendorf von Saint Denis in der Nähe von Paris, Frankreich, mit seiner Verglasungstechnologie ausgestattet.

    Mehr erfahren…
  • Lumon baut Verglasungen in Solhouse ein

    29.05.2024 – Lumon, der weltweit führende Hersteller von rahmenlosen Balkonverglasungslösungen, hat sich mit der in Vancouver ansässigen Immobiliengesellschaft Bosa Properties zusammengetan, um Balkonfassaden für einen 50-stöckigen Wohnturm – Solhouse 6035 – im Grossraum Vancouver, Kanada, zu liefern.

    Mehr erfahren…