Lumon Fabrik aus der Vogelperspektive

Produktionswerk in Kouvola

Lumon investiert weitere 2 Mio €

17.05.2021 – Aufgrund des starken Wachstums auf den internationalen Märkten investiert Lumon weiter in das Produktionswerk in Kouvola, um seine Kapazitäten zu stärken. Dafür wird Lumon die Glasverarbeitungsanlage, die Ende 2019 fertiggestellt wurde, mit einem Anbau erweitern.

Der Wert der Investition liegt bei rund 2 Mio €. «Unser internationaler Umsatz ist weiter stark gestiegen. Unser Gruppenumsatz ist in den ersten Monaten des Jahres um rund 20 % gewachsen. Neben der Erweiterung in Kouvola investieren wir außerdem in ein Werksprojekt in Spanien. Dessen Bauarbeiten haben bereits begonnen. Mit einer erhöhten Produktionskapazität wollen wir sicherstellen, dass unsere Lieferkette effizient genug für die Bedürfnisse des nationalen und internationalen Marktes ist», sagt Jussi Kinnunen, CEO der Lumon Group.

«Als Zeichen des starken Wachstums haben wir in den ersten Monaten des Jahres weltweit 200 neue Mitarbeiter für Lumon rekrutiert. Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Fachkräften, um Positionen in verschiedenen Teilen Finnlands und in unseren ausländischen Tochtergesellschaften zu besetzen», sagt Kinnunen.

Fabrikmitarbeiterinnen im Lumon Werk in Kouvola»Die Bauarbeiten für die 800 Quadratmeter große Erweiterung des Werks in Kouvola sollen sofort beginnen. Unser Ziel ist es, die Investition bis zum Ende des Jahres abzuschließen und die Maschinen und Anlagen betriebsbereit zu installieren. Wir setzen alles daran, unsere Produktion in Kouvola weiterzuentwickeln, um auf die Kundenbedürfnisse zu reagieren, die von unseren in- und ausländischen Unternehmen gestellt werden», fasst Jouni Hilliaho, Vice President Production bei Lumon Oy, zusammen.

Lumon Mitarbeiterin am Telefon

Haben Sie weitere Fragen?
Kontaktieren Sie uns

Weitere News

  • Lumon definiert Nachhaltigkeitsstrategie

    08. 07.2024 – Der international tätige Anbieter von Balkon- und Terrassenverglasungen Lumon hat jetzt einen umfassenden Unternehmens- und Nachhaltigkeitsbericht für das Jahr 2023 veröffentlicht.

    Mehr erfahren…
  • Olympiadorf 2024: «tour signal»

    Für die Olympischen Spiele in Paris 2024 stattete Lumon das höchste Wohngebäude im Athletendorf von Saint-Denis mit Balkonverglasungen aus. 90 Balkone und 582 Verglasungspaneele wurden an dem markanten Gebäude installiert, das während des weltweiten Sportereignisses im Juli und August die olympischen Gäste beherbergen soll.

    Mehr erfahren…
  • Lumon liefert Balkonverglasungen für Olympia 2024

    01.07.2024 – Lumon hat für die bevorstehenden Olympischen Sommerspiele 2024 die Balkone des höchsten Wohngebäudes im Athletendorf von Saint Denis in der Nähe von Paris, Frankreich, mit seiner Verglasungstechnologie ausgestattet.

    Mehr erfahren…