Lumon Gruppe veröffentlicht Umweltproduktdeklaration (EPD) für seine Produktpalette

13.11.2023 – Europas führender Anbieter für Verglasungsprodukte für Balkon und Sitzplatz, Lumon, hat im Oktober eine Umweltproduktdeklaration (EPD) entsprechend den Vorgaben der EN 15804:2019 und RTS PCR 2020 für seine Produktpalette veröffentlicht.

Auf der Grundlage einer umfassenden Lebenszyklusanalyse der Produkte zertifiziert die EPD die geringe CO2-Bilanz der Lumon Verglasungsprodukte. Das und die Modularität der EPD ermöglichen es, exakte projektspezifische CO2-Emissionswerte für Firmenkunden zu berechnen. Bestätigt wurde das ganze durch die unabhängige Nordic Offset Oy. Die massgeschneiderten Lösungen von Lumon werden an die Bedürfnisse der Kunden angepasst, um dem jeweiligen Standort gerecht zu werden. Daher wurde die modulare EPD so konzipiert, dass Planer die Umweltauswirkungen der verschiedenen Lumon Verglasungsprodukte in unterschiedlichen Grössen über den gesamten Lebenszyklus berechnen können.


«Die EPD demonstriert den geringen CO2-Fussabdruck der Lumon Produkte. Eine Mittelgrosse (1700 mm x 3500 mm x 1760 mm) Balkonverglasung hat zum Beispiel einen CO2-Fussabdruck von 460 kg CO2, was einem Flug für eine Person von Helsinki nach Barcelona* entspricht. Indem sie wie eine Pufferzone zwischen draussen und drinnen wirken, sparen Lumon Balkonverglasungen Heizenergie. Der Kohlenstoff-Fussabdruck des Produkts kehrt sich im Durchschnitt nach drei Jahren und vier Monaten um», erklärt Jari Miettinen, Sustainability Program Director bei Lumon.


Lumon hat sich zum Ziel gesetzt, führender Anbieter für nachhaltige Wohnlösungen mit Balkon- und Terrassenverglasungen zu werden. Die Aktivitäten zum Thema Nachhaltigkeit orientieren sich bei Lumon an den Nachhaltigkeitsaspekten mit drei Schwerpunkten: Umwelt, soziale Verantwortung und Unternehmensführung (ESG).


Die EPD für Lumon Produkte kann hier heruntergeladen werden:

*https://co2.myclimate.org/en/flight_calculators/new

Weitere News

  • Lumon Kunden nutzen ihre Balkone häufiger

    08.05.2024 – Die neueste Kundenbefragung von Lumon zeigt einen bemerkenswerten Trend: Fast 25-29 % der Befragten nutzen ihren Aussenbereich nach dem Einbau der Verglasung intensiver als ursprünglich erwartet.

    Mehr erfahren…
  • Balkonverglasungen schaffen neuen Wohnraum

    08.04.2024 – Innovative Wohnraumkonzepte sind gefragter denn je. Die Gründe liegen auf der Hand: Wohnraum wird immer knapper, die Mietpreise steigen auf ein Rekordniveau und gleichzeitig will die Schweiz den Flächenverbrauch zugunsten der Umwelt stabil halten.

    Mehr erfahren…
  • Lumon and AALTO Development Set New Standard for Sustainable Urban Living

    03.04.2024 – Lumon, a global leader in balcony and terrace glazing solutions, in collaboration with AALTO Development, proudly announces the completion of «Lākhouse,» the first multi-residential project to include retractable frameless balcony glazing in the city of Barrie, Ontario, Canada.

    Mehr erfahren…