Lumon 6 Balkonverglasung

Das Design und die Vielfalt der technischen Lösungen der Lumon 6 Balkonverglasung dienen einer einfachen Handhabung. Die Profile schaffen ein elegantes Gesamtprodukt, das sich einfach und bequem verwenden lässt. Die Balkon- und Terrassenscheiben lassen sich komplett zur Seite falten. Die Reinigung der Scheiben erfolgt sicher im Innern des Balkons, ohne gefährliche Manöver

Die Vorteile von Lumon 6

Die Balkonverglasungen setzen sich aus zwei horizontalen Aluminiumprofilen zusammen, die an der Decke und dem Geländer des Balkons befestigt sind. Das an den Profilen befestigte Einscheibensicherheitsglas ist über verschiedene Mechanismen beweglich und drehbar.

Einscheibensicherheitsglas System

Die Glasscheiben bestehen aus 8 mm, 10 mm und 12 mm dickem Einscheiben-sicherheitsglas (ESG). Die einzusetzende Glasdicke wird anhand der Höhe und der Montagestelle der Verglasung bestimmt. Das gehärtete Glas hält sogar einem kräftigen Schlag stand. Im Falle eines Bruches zerfällt das Glas in kleine stumpfe Scherben, die keine grosse Verletzungsgefahr darstellen.

Laufschienen und Bandrollen

An der oberen und unteren Kante des Glases sind Glashalteprofile aus stranggepressten Aluminiumprofilen befestigt. Die Befestigung geschieht mit Hilfe einer Nut, welche im Glas eingeschliffen und durch Verkleben gesichert wird. Die Lauf- und Bandrollen sind bereits an den Glashalteprofilen angebracht, was das Gleiten und Öffnen der Scheiben ermöglicht.

Einfache Verwendung

Mit einem Griff wird die erste Scheibe geöffnet und kann in Belüftungsposition gebracht werden. Die nachfolgenden Scheiben können alle nacheinander aufgedreht und parallel zur Wand geschoben werden. Die Scheiben werden automatisch ineinander verriegelt und lassen sich so vollständig öffnen. Die Scheiben können stufenlos über Ecken von +90° bis +180° gefahren werden.

Mit dem Balkonverglasungssystem Lumon 6 können Sie jede Jahreszeit auf ihrem Balkon geniessen. Die Lumon-Verglasungen lassen keine Wünsche offen.