Kennzahlen

Lumon international

Die Lumon Unternehmensgruppe ist in mehr als 20 Ländern mit einer Niederlassung vertreten und exportiert die Produkte in weitere Länder weltweit, zusätzlich gibt es einige Lizenzpartner, die selber produzieren

Zahlen, die für sich sprechen

Die Lumon Gruppe ist global aufgestellt und zählt mit ihrer weltweit modernsten Produktion (zwei neue Fertigungslinien wurden erst jüngst im Jahr 2017 sowie 2019 eröffnet -> zum Artikel) zu den führenden Herstellern von Glasbalkonen und Glaselementen. Unser internationaler Anspruch dokumentiert sich durch Projekte in Europa, Nord- und Südamerika, dem arabischen Raum inklusive Israel und Jordanien sowie beispielsweise durch die Messe-Präsenz in Dubai.

  • Firmengründung: 1978
  • Hauptsitz: Kouvola/Finnland
  • Niederlassungen/Vertretungen: in über 20 Ländern weltweit plus Lizenzpartner auf den wichtigsten Kontinenten

Das Unternehmen mit Hauptsitz im finnischen Kouvola produziert sämtliche Verglasungssysteme für Europa und Nahost am Hauptsitz sowie mit einer eigenen Produktionslinie in Kanada für den nordamerikanischen Markt. Daneben gibt es auf weiteren Kontinenten verschiedene Lizenzpartner, z.B. im Südamerikanischen Chile. Die Lumon Gruppe erwirtschaftete im Jahr 2019 mit etwas mehr als 1.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 143 Mio. Euro.

Neben der CE-Kennzeichnung hat Lumon weitere Zertifizierungen

Weitere Zahlen (Stand 2019):

  • 37.485 produzierte Balkonverglasungen
  • 4.950 Terrassenverglasungen
  • 89 km Geländer
  • 800 erfolgreich durchgeführte Projekte
  • 500.000 m² verarbeitetes Glas

 

Lumon besitzt für seine Produkte neben anderen europäischen Zertifizierungen auch die ETA-Zulassung, European Technical Approval