Lumon Balkonfassaden - die elegante Lösung für Ihr Neubau- oder Sanierungsprojekt

Erst kürzlich hat Lumon auf der Messe FENSTERBAU FRONTALE in Nürnberg - der Fachmesse für Fenster, Tür und Fassade - wieder seine Balkonfassadenlösungen sowie Glas- und Aluminiumstabgeländer den Fachbesuchern aus zahlreichen Ländern. Ob für den Wohnungsbau, Pflege- und Seniorenwohneinrichtungen, Bürogebäude, Ladengeschäfte, Hotels und Restaurants - es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die rahmenlosen Dreh-/Schiebeverglasungen einzusetzen!

  • Installation einer Balkonverglasung auf einer vorhandenen Brüstung, z.B. Betonbrüstung
  • Kombination einer Balkonverglasung, die auf dem Handlauf des Lumon Ganzglasgeländers montiert wird
  • Einsatz einer raumhohen Balkonverglasung hinter einem vorhandenen Geländer, selbstverständlich ist dies auch im Nachhinein möglich
  • Kombination der raumhohen Balkonverglasung mit dem Lumon Aluminiumstabgeländer

Lumon Balkonverglasung in Frankfurt am Main   Lumon Balkonverglasungen raumhoch mit Stabgeländer in Offenbach am Main   Lumon Balkonfassaden in Köln   Lumon Balkonverglasungen mit Lumon Glasgeländer in Reutlingen   Lumon Balkonverglasung als Loggienverglasung in Augsburg

Die Balkonverglasungen setzen sich aus zwei horizontalen Aluminiumprofilen zusammen, die an der Decke und und auf dem Boden oder einem Handlauf befestigt sind. Hier eignet sich besonders die Kombination mit dem Lumon Glasgeländer. Das an den Profilen befestigte Einscheibensicherheitsglas ist über verschiedene Mechanismen beweglich und drehbar. Die Balkonverglasungen bestehen aus 6, 8, 10 oder 12mm dickem ESG-Glas und einer maximalen Höhe von drei Metern, die Glasgeländer aus 5+5 mm starkem VSG-Glas. Durch die Verwendung von nur einem Profil, in dem alle Glasscheiben der Balkonverglasung laufen und komplett geöffnet werden können, wird eine einheitliche Glasfront erzeugt.

Die erste Scheibe, auch Öffnungsscheibe genannt, wird mithilfe eines Griffes oder einer Klinke geöffnet und kann in eine Belüftungsposition gebracht werden. Das System kann auch optional mit einem Schloss verriegelt werden. Alle nachfolgenden Scheiben können dann nacheinander in die Anschlussposition der Öffnungsscheibe geschoben, aufgedreht und parallel zur Wand geparkt werden. Beim Aufdrehen werden die Scheiben ineinander verriegelt. Die Verglasung lässt sich auf diese Weise teilweise oder vollständig öffnen. Die Schiebeflügel können bei mehrseitigen Verglasungen je nach System stufenlos von +90° bis +180° über Innen- und Außenecken gefahren werden.

Lumon Brüstungssysteme bestehen aus kompatiblen, für Brüstungskonstruktionen geeigneten Aluminiumprofilen. Die schlanke Konstruktion umfasst Handläufe und Profile zur Befestigung von Glas (VSG 4+4 oder 5+5) oder sonstigen Verkleidungen. Die Tragfähigkeit der Brüstung kann optional durch Geländerpfosten erhöht werden. Dem Anschluss an die Gebäudekonstruktion wurde besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Lumon Balkonbrüstungen sind für eine perfekte Harmonie mit Lumon Balkonverglasungen konzipiert. Sonnenschutzplissees und Trennwände vervollständigen das Angebot.
Die Lumon Balkonfassade (Brüstung in Verbindung mit Balkonverglasung) erhöht den Wert und die Nachhaltigkeit des Gebäudes.

Download Broschüre Balkonfassadenlösungen

 

Lumon Balkonfassaden als zusätzlicher Schallschutz bei Wohnbauprojekten

Mit dem Lumon Balkonfassaden-System, bestehend aus Balkonverglasungen und Glasgeländern, werden bis zu 27 dB Luftschalldämmung erreicht. Erst im Juni 2017 wurde das Lumon Brüstungssystem von der SG Bauaktustik auf Luftschalldämmung geprüft.

Download Prüfbericht Luftschalldämmung

 

Energieeinsparungen mit Lumon Balkonverglasungen

Mit dem Balkonfassadensystem von Lumon werden darüber hinaus Energiekosten eingespart. Dabei dient der verglaste Balkon oder die verglaste Loggia als Pufferzone zwischen dem Außenbereich und der Wohnung. Bei schönem Wetter während der Heizperiode werden die Sonnenstrahlen eingefangen und die Wärme wird an den Innenraum abgegeben, was zur Reduzierung der Heizkosten führt. Hinsichtlich der Energieeffizienz ist eine Balkonverglasung vergleichbar mit 100 mm zusätzlicher Wärmedämmung.

Mehr zum Thema Energieeinsparungen

Ob bei Neubau- oder Sanierungsprojekten, in Ein- oder Mehrfamilienhäusern, für Balkone oder Terrassen - Lumon Verglasungen fügen sich stets elegant in die Gesamtfassade eines jeden Gebäudes ein. Darüber hinaus zeichnen sich die Systeme durch eine besonders hohe Benutzerfreundlichkeit und leichte Bedienung aus.

Sollten Sie bereits heute als Architekt, Planer oder auch Händler Interesse oder Bedarf an Lumon Verglasungen bzw. Glas- oder Aluminiumgeländern haben, können Sie uns über das unten stehende Kontaktformular Ihre Anfrage zusenden. Gerne nimmt unser zuständiger Projektleiter direkt Kontakt mit Ihnen auf und lässt Ihnen nach Klärung der offenen Fragen ein unverbindliches Angebot zukommen. Selbstverständlich können Sie uns auch direkt eine E-Mail an kontakt [at] lumon.de mit einer kurzen Beschreibung des Projektes, LV, Zeichnungen und Skizzen zusenden.

Lumon Balkonfassaden an einem Neubauobjekt mit Glasgeländer und Balkonverglasungen

     

Lumon Deutschland GmbH
Nikolaus-Otto-Str.13
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel: 0711 94560820
Fax: 0711 94572908
E-Mail: kontakt [at] lumon.de
www.lumon.de

Sie möchten detaillierte Produktinformationen, wie z.B. technische Datenblätter und Schnittzeichnungen zu unseren rahmenlosen Verglasungen und Brüstungen erhalten?

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus, wir senden Ihnen die gewünschten Informationen zu: